Verdächtige festgenommen

Am 5.3. gab es in Wetzlar einen Brandanschlag auf ein Einfamilienhaus mit Molotowcocktails. Zur Tatzeit befanden sich die 44-jährige Wohnungsinhaberin und ihre drei Kinder im Alter von 19, 17 und 15 Jahren im Haus. Nach über einen Monat Ermittlungsarbeit ist es jetzt gelungen 5 Verdächtige festzunehmen. Gegen die fünf 17- bis 23-Jährigen aus der Region…

Details

Sie haben gewonnen

Vor einiger Zeit wurde über die Gewinnversprechungen der Gewinnbenachrichtigungszentrale berichtet. Jetzt berichtet die Polizei Mittelhessen über einen Fall, bei dem die Betrügern noch einen oben drauf setzen. „Festsetzung des nachträglichen Gewinnübergabetermins auf den 28.01.2010.“ Lautet die erfreuliche Nachricht den viele Mittelhessen in den letzten Tagen in ihrem Briefkasten gefunden haben. In dem Schreiben wird ihnen…

Details

Brand in Finsterloh

Gestern brannte in Wetzlar Finsterloh die Gaststätte „Durchstart“ ab. Da die Gastwirtschaft etwas versteckt am Rand von Finsterloh liegt wurde der Brand erst bemerkt, als die Flammen bereits durch das Dach loderten. Obwohl die halbe Wetzlarer Feuerwehr zum Löschen ausrückte konnte sie nicht mehr verhindern, dass die Gastwirtschaft ein Opfer der Flammen wurde. Die etwas…

Details

Asslarer wegen Mordes vor Gericht

Nächste Woche beginnt der Mordprozess bei dem einen 25jährigen Asslarer und seinem 59jährigen Vater aus Bischoffen zweifacher Mord vorgeworfen wird. Vater und Sohn sollen im Februar 2009 die beiden Halbbrüder Alexander Penner und Waldemar Stenke heimtückisches ermordet haben. Nach der Tat wurden laut dem Vater die Leichen verbrannt, bisher wurden keine Überreste der Getöteten gefunden.…

Details

Vereinsheim in Waldgirmes abgebrannt

Heute morgen ist das Sportheim des SC Waldgirmes abgebrannt. Nach Erkenntnissen der Polizei wurde das Feuer an dem Waldgirmeser Vereinshaus gelegt. Ein Sprecher der Polizei meint es wird wohl ein Totalschaden werden. 35 Feuerwehrleute aus Lahnau, die gegen 5.30 Uhr zum Sportheim gerufen wurden haben das Feuer in dem Vereinshaus des SC Waldgirmes gelöscht. Am…

Details

Staatsanwaltschaft erhebt Mordanklage

Nachdem zwei Halbbrüder aus Herborn jetzt 9 Monate verschwunden sind hat die Staatsanwaltschaft Wetzlar Anklage wegen Mordes erhoben. Ein 59-Jähriger aus Bischoffen und sein 24 Jahre alter Sohn sollen die Brüder in Dillenburg-Niederscheld getötet und deren Leichen verbrannt haben. Hintergrund der Tatd sind wohl Verstrickungen der Männer in Drogengeschäfte. Der Vater habe das Verbrennen der…

Details

Braunfelser Schule schliesst wegen Schweinegrippe

Das Gesundheitsamt des Lahn-Dill-Kreises hat der Carl-Kellner-Schule in Braunfels empfohlen von heute bis Freitag zu schließen. Von den fast 1000 Schülern, die eigentlich die Schule besuchen, waren über 400 krank gemeldet. Die Grundschule in Tiefenbach wird ebenfalls geschlossen, da in dieser Schule 10 von 25 Schülern krank gemeldet sind. Die Fehlquote ist in den 5.…

Details

Schweinegrippe in Wetzlar angekommen

Nachdem es bereits im April und Juni einige Verdachtsfälle der Schweinegrippe im Lahn-Dill-Kreis gegegben hat, rollt jetzt wohl eine Schweinegrippe-Welle auf den Lahn-Dill-Kreis zu. In einer Wetzlarer Schule gibt es den ersten bestätigten Schweinegrippe-Fall. So hat die Wetzlarer Freiherr-vom-Stein-Schule gestern in einem Elternbrief über einen ersten bestätigten Schweinegrippe-Fall und Hygiene-Maßnahmen informiert. In der Bevölkerung ist…

Details

Zahlreiche Wonhnungseinbrüche in Wetzlar und Umgebung

In den vergangenen Wochen registrierte die heimische Polizei einen Anstieg von Einbrüchen in Wohnungen.
Allein am vergangenen Wochenende kamen sieben neue Anzeigen hinzu.
Die Tatorte lagen dabei dreimal in Wetzlar, zweimal in Ehringshausen und zweimal in Haiger.

In Wetzlar-Garbenheim suchten unbekannte Täter zwischen dem 21.10.09 und dem 23.10.09 gleich zwei Wohnhäuser auf.
In der Wiesenstraße öffneten sie gewaltsam die Terrassentür eines Hauses und drangen in die Räumlichkeiten ein.
Nachdem eine Vielzahl von Schränken durchwühlt worden waren, zogen die Eindringlinge wieder davon.
In der Nacht zum 23.10.09 gelangten Unbekannte ebenfalls über die zuvor aufgehebelte Terrassentür in ein Einfamilienhaus im Friedhofsweg. Dann brachen sie ihre Tat ohne Beute und offenbar ohne ersichtlichen Grund ab.
In Dalheim drangen Einbrecher zwischen 19.15 Uhr und 19.45 Uhr über ein Toilettenfenster in ein Wohngebäude im Lampertsgraben ein.

Die Polizei gibt einige Tipps zum Schutz vor Einbrüchen:

Details

Fall Siri – Mitarbeiterin des Jugendamts Wetzlar angeklagt

Im Fall der von ihren Eltern zu Tode misshandelten acht Monate alten Siri hat die Staatsanwaltschaft nun eine Mitarbeiterin des Jugendamts Wetzlar angeklagt. Die 28 Jahre alte Frau muss sich wegen Körperverletzung durch Unterlassen verantworten, berichtet die Staatsanwaltschaft Limburg. Bei zwei Hausbesuchen der in Wetzlar wohnenden Familie soll die Frau die offensichtlichen äußeren Verletzungen des…

Details