Verkaufsoffene Sonntage

Einkaufen am Sonntag gehört zu den beliebten Freizeitbeschäftigungen am Wochenende.
Mit der Familie in aller Ruhe durch die Geschäfte zu bummeln, diese Gelegenheit ist unter der Woche eher selten.
Zusätzlich versuchen die Händler mit besonderen Angeboten an den verkaufsoffenen Sonntagen Besucher in die Geschäfte zu locken.
Es ist also gut möglich an einem Sonntag auch ein gutes Schnäppchen zu machen.



Da sich in Wetzlar die Veranstaltungen jährlich gleichen, verkaufsoffener Sonntag zum Frühlingserwachen, verkaufsoffener Sonntag beim Weinfest, beim Brückenfest und verkaufsoffener Sonntag am Gallusmarkt wird es hier auch Informationen zu den Verkaufsoffenen Sonntagen in der weiteren Umgebung geben.

Fast hätte sich letztes Jahr in Wetzlar eine Änderung ergeben. Die Wetzlarer Händler wollten gerne einen verkaufsoffenen Sonnatg auf den 27. Dezember legen. Der Sonntag der direkt nach den Weihnachtsfeiertagen kommt. Doch die Gewerkschaft verdi hat bei einer Anhörung vor dem Ordnungsamt diesen Termin missbiligt und sogar eine Klage dagegen angekündigt.
Um für die Händler die Planungsicheheit zu erhalten hat man seitens des Stadtmarketing auf den verkaufsoffenen Sonntag nach Weihnachten verzichtet.

Verkaufsoffener Sonntag in Wetzlar

In Wetzlar sind bisher nur 3 Termine für einen verkaufsoffenen Sonntag bekannt. So ist noch nicht raus ob es wie in den vergangenen Jahren zum Wetzlarer Weinfest einen verkaufsoffenen Sonntag geben wird.

In Wetzlar gibt es den nächsten verkaufsoffenen Sonntag am 28.März 2020 im Rahmen des Wetzlarer Frühlingserwachen.
Das ist dieses Jahr ein ewas früheres Frühlingserwachen hängt aber mit den Feiertagen zusammen, So soll der 1. verkaufsoffene Sonntag in Wetzlar mit vielfältigen Aktionen in der Bahnhofstraße und in der Altstadt auf den Frühling und das bevorstehende Osterfest einstimmen.

Weitere verkaufsoffene Sonntage 2020 in Wetzlar sind:

28.März 2020
08. September beim Brückenfest
18. Oktober beim Gallusmarkt

Zu diesen drei Terminen werden die Geschäfte im Wetzlarer Forum von 13 bis 19 Uhr geöffnet sein.

Besucher am verkaufsoffenen Sonntag

Zahlreiche Bsucher waren am Brückenfest in der Wetzlarer Altstadt unterwegs und nutzen den verkaufsoffenen Sonntag für einen Einkauf.

 

Weitere verkaufsoffene Sonntage in Hessen

Verkaufsoffene Sonntage in Giessen

Es geht los, der Frühling kommt und damit auch der erste verkaufsoffene Sonntag in Gießen.

Am 29.03.2020 sind in Gießen die Geschäfte von 13- 18 Uhr geöffnet.

In Gießen wird es jährlich nur noch zwei verkaufsoffene Sonntage geben.
Grund sind die Vorgaben durch das Hessische Ladenöffnungsgesetz, danach dürfen zwar an bis zu mal im Jahr die Geschäfte an Sonntagen öffnen,
doch Kirchen und Gewerkschaften gehen gerne mir Klagen dagegen vor.
Dadurch haben die Händler und Marketingverantwortwlichen nur eine geringe Planungssicherheit für Veranstaltungen die in Zusammenhang mit einem verkaufsoffenen Sonnatg stattfinden müssen.

Daher wird es auch dieses Jahr nur zwei verkaufsoffene Sonntage in Gießen geben.
Das Wochenende am Sonntag dem 29.03. unter dem Motto „Sport in der City“ und der nächste bereits bekannte Termin ist der Sonntag 11. Oktober 2020 beim Krämermarkt.
Auch das Gießener Einkaufscenter „Galerie Neustädter Tor“ wird beim verkaufsoffenen Sonntag mitmachen.

Neben dem Shopping am Sonntag wird es noch ein „Late-Night Shopping“ am 27. November geben, das ist dann am „Black-Fryday“.

 

 

in 2020 noch nicht aktualisiert

In fast allen Orten sind die Geschäfte am Sonntag von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Verkaufsoffener Sonntage ist in der hessischen Umgebung: In Darmstadt wird das Darmstädter Weinfest gefeiert.
Die Geschäfte sind am Sonntag den 7.9. von 13 bis 19 Uhr geöffnet.
Der Handwerksmarkt in Eltville sorgt für einen verkaufsoffenen Sonntag.
Die Geschäfte sind am Sonntag von 13 bis 18 Uhr geöffnet
Auch Fulda feiert ein Weinfest mit Sonntags geöffneten Geschäften.
Verkaufoffener Sonntag meldet Korbach zum Oktoberfest sind die Geschäfte sind von 13 bis 18 Uhr geöffnet
Verkaufsoffene Geschäfte gibt es auch in Bad Orb, dort sind die Geschäfte von 14 bis 18 Uhr geöffnet.
Verkaufsoffener Sonntag ist in Langen zum Langener Markt sind die Geschäfte bereits ab 11 Uhr geöffnet.
Verkaufsoffener Sonntag ist in Sulzbach (Taunus) mit dem Folklorefest.
Verkaufsoffener Sonntag ist in Volkmarsen mit dem Stadtfest.
Verkaufsoffener Sonntag ist in Schwalmstadt mit dem Kunst- und Handwerkermarkt in Ziegenhain.
Verkaufsoffener Sonntag ist in Nidda die Geschäfte öffnen zum Herbstmarkt.

Folgende Einkaufcenter sind am Sonntag ebenfalls geöffnet:

Forum Wetzlar – 13:00 – 19:00
Main-Taunus Zentrum – 13:00 – 19:00
Isenburg-Zentrum – 13:00 – 19:00
City Center Kassel – 13:00 – 18:00